Naturheilpraxis Birgit Lober
Naturheilpraxis Birgit Lober 

Dornbehandlung

Die klassische Dornmethode beinhaltet eine systhemische und statische Aus- bzw. Aufrichtung des Körpers.

Es werden Subluxationen (kleine Verschiebungen) aus den Gelenken genommen, sowie Blockaden gelöst an Wirbelsäule und Gelenken.

Es dient der Schmerzlinderung bzw. Freiheit und bringt außerdem den Fluss der Meridiane wieder in Schwung.

Zur Erhaltung des Wohlgefühls gebe ich Ihnen Selbsthilfeübungen mit.

 

 

 

Zur Ergänzung habe ich noch Ausbildungen und Seminare besucht, die eine ganzheitliche Bestandsaufnahme wie Therapie und Lösungen ermöglichen. 

 

Dorsana (vielseitige Handgriffe aus der Osteopathie verfeinern die       Dornbehandlung)  

 

Hallux Valgus Korrektur (betrifft die Statik wie den Vorfuß)

 

CMD (Craniomandibulärer-Dysfunktion, rund um das Kiefergelenk)

 

Atlas-Balance (1. Halswirbel)

 

Fersensporn (kombiniert mit NPSO Therapie)

 

Fußreflexzonentherapie

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Naturheilpraxis Hilpoltstein, Birgit Lober